Winter 2017/2018

1. Bundesliga Rückrunde

Peiting im Allgäu war Austragungsort der 1. Bundesliga-Rückrunde. Da man am Samstag und Sonntag einige Spiele recht unglücklich verlor und auch die Leistung nicht die beste war, verpasste man eine bessere Plazierung für die anstehenden Bahnenspiele. Statt von Bahn 3 oder 4 zu starten mußte man auf Bahn 6 beginnen. Es wurden die 3 Bahnenspiele und auch das Plazierungsspiel gewonnen, aber dennoch reichte es nur zu Platz 8, der nicht ausreicht sich zur Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren.

Trotz allem ein großartiger Erfolg unserer Eisstockschützen. Geigl Rupert, Lambert Michael, Lambert Andreas, Kamml Martin, Mader Christian waren für den EC im Einsatz.

Gratulation